Nachhaltige Unternehmen die wir unterstützen und nutzen
16. April 2018
Kooperation mit Hochschulen
21. April 2019

Insektenschutz im Wagen

Bauwagen

Wer in die Natur ziehen will wird auf einmal mit ungeahnten Herausforderungen konfrontiert, oft ist man nicht der einzige der seinen Wagen als geeignetes Zuhause ansieht. Durch die natürliche Hülle, viele Ecken, Kanten, Löcher und die geschützte hinterlüftete Fassade im Bauwagen wird es sehr interessant für allerlei Insekten. Ein häufiges Problem sind Wespen, die sich unbemerkt einnisten und schnell Überhand nehmen. Wer sich damit nicht rumärgern möchte sollte das auf dem Bild gezeigte Insektenschutzgitter anbringen, damit ist man optimal geschützt. Die Winkelform ermöglicht eine schnelle und einfache Installation, wir verwenden sie auch in jedem unserer Wagen.

Hier nochmal ein Bild der Fassade von unten, so seht ihr wie und wo genau wir es verbauen.

Bauwagen Zirkuswagen

2 Kommentare

  1. Axel sagt:

    Die gemachten Erfahrungen würden mich interessieren. War der Insektenschutz wirksam?

    • RollingHomes sagt:

      Hi Axel, ja sie sind sehr wirksam, fast alle alten Wägen die bei uns ankommen haben ein Problem, meistens mit Wespen, hinter der Fassade. Die großen Schlitze der hinterlüfteten Fassade bieten sogar Durchgang für kleine Vögel. Daher sehr zu empfehlen 🙂

Top



Willkommen bei Rolling Homes, schön dass ihr da seid, aktuell gibt es folgende Neuigkeiten:

Viele gebrauchte Wagen und Fahrgestelle von uns findet ihr jetzt bei ebay Kleinanzeigen wenn ihr hier klickt!

Baut euch selber einen mobilen Wohn- oder Arbeitsraum und findet hier den optimalen Ausgangspunkt.

Aktuell z. Bsp. im Angebot: Seltenes 13 meter Tiefbett Fahrgestell für maximale Raumhöhe und einen Wagen mit viel Fläche und niedrigem Einstieg für 5500,00€ und viele weitere Wagen, bei Interesse hier klicken!

 

 

 

 

 

 

 


Unsere Workshops beginnen diesen Sommer vom 12-14 Juli und vom 19-21 Juli, hier erfahrt ihr mehr!